Herzlich Willkommen

Schrift:
Die Sozialen Betriebe der Laufer Mühle entstanden im Jahr 2000 aus der Soziotherapeutischen Einrichtung Laufer Mühle. Sie sind anerkanntes Integrationsunternehmen für schwerbehinderte Menschen mit dem Ziel suchtkranken Menschen, seelisch und körperlich Beeinträchtigten, Langzeitarbeitslosen und sozial Benachteiligten einen Platz in der Arbeitswelt zu ermöglichen. Seit Bestehen sind sie zertifiziert nach DIN EN ISO 9001 : 2008. 

Unsere Vision „Laufer Mühle – Leben Meistern“ steht für unser Engagement als Soziale Unternehmen gesellschaftliche Verantwortung ernst zu nehmen und ganzheitliche Konzepte für die Fragen unserer Zeit zu gestalten. Neben unserer Kernkompetenz in der Suchtarbeit wollen wir aktiv an der Entwicklung von humanen Strukturen mitwirken und setzen dabei auf regionale Vernetzung mit Partnern aus Wirtschaft, Sozialem - und öffentlichem Leben. Durch Aktives Miteinander, zielorientiertes Handeln und eine ganzheitliche Betrachtungsweise können so effektive Hilfesysteme für die unterschiedlichen  Anforderungen angeboten werden. Der Freundeskreis der Laufer Mühle e.V. wächst stetig und unterstützt mit seinen über 500 Mitgliedern die tägliche Arbeit.

So entstanden in den vergangenen Jahren wertvolle neue Ansätze in der Präventionsarbeit, der Qualifikation und Ausbildung, neue Arbeitsplätze und individuell angepasste Beschäftigungsformen.

Nachhaltiges Wirtschaften, ressourcenschonenender Umgang sowie der Grundsatz der Gleichbehandlung und das Prinzip des lebenslangem Lernen, sind Grundpfeiler des Unternehmens. In unseren Betrieben sind viele Nationalitäten, Menschen mit unterschiedlichsten Behinderungsarten, Alt und Jung vertreten. Dabei stehen nicht die Minderheiten selbst im Fokus sondern die Gesamtheit der Beschäftigten mit ihren unterschiedlichen Werten, Fähigkeiten und Kenntnissen. 



great place work Jobstar Logo 1c gross  logo tuv sued lagif